Stadtteilforum Eppenhausen e.V.
Stadtteilforum Eppenhausen e.V.

Unsere Projekte

01.07.2017 Experimental-Workshop mit Joachim Hecker

 

Das Stadtteilforum Eppenhausen e.V. bietet im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Projekte mit Sinn - Für alle Sinne - ein attraktives und kompetenzförderndes Kulturprojekt gegen Langeweile“ Kulturrucksack NRW 2017 am 01.07.2017 von 10:00 bis 13:00 Uhr in der Grundschule Boloh, Weizenkamp 3, 58093 Hagen, für Teilnehmer von 10 bis 14 Jahren einen Experimental-Workshop mit Joachim Hecker an.

 

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine Anmeldung erfoderlich unter info@hagen-eppenhausen.de oder per SMS an 0172/5840347. Die Teilnahme ist kostenlos.

Workshop zum Obstbaumschnitt - 11.02.2017

Das Stadtteilforum Eppenhausen e.V. und die Biologische Station Hagen bieten am 11.02.2017 auf der Streuobstwiese Bolohstraße einen Workshop zum Obstbaumschnitt an.

Los geht es um 9 Uhr. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung wegen der begrenzten Platzzahl aber unbedingt erforderlich (Telefon 02331-588020 oder E-Mail info@hagen-eppenhausen.de).

Infos zum Treffpunkt und Details gibt es bei der Anmeldung.

Rudelsingen

 

Seit 2014 veranstalten wir in Hagen das Rudelsingen.

In lockerer Atmosphäre treffen sich Menschen verschiedenen Alters und singen gemeinsam Hits und Gassenhauer von damals bis heute. Dabei werden sie live von einem Sänger und einem Pianisten begleitet. Die Texte werden per Beamer an die Wand projiziert.

Mobile Jugendarbeit

Jeden Mittwoch bieten wir in der Zeit von 16:00 bis 18:00 Uhr in und an der Bolohschule einen offenen Treff für Kinder und Jugendliche an.

Das Angebot ist vielfältig und kann von Euch mitgestaltet werden.

Stadtteil-Café

 

Jeden letzten Sonntag im Monat (außerhalb der Schulferien) veranstaltet das Stadtteilforum Eppenhausen e.V. in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Roten Kreuz, Kreisverband Hagen e.V., ab 15:00 Uhr in dem Räumlichkeiten der Boloh-Schule ein Stadtteilcafé.

Einfach tanzen

 

Einmal monatlich bieten wir einen offenen Tanztreff an.

Wer sich gerne zu Musik bewegt, ist herzlich willkommen in den Räumen beim DRK-Kreisverband Hagen, Feithstraße 36. Getanzt wird im Kreis, als „Schlange“ oder einzeln in der Gruppe, nicht als Paare.

Einfach tanzen geht weiter -

Die Termine für das 1. Halbjahr 2017 stehen fest

Jugendliche erleben Tanz-Spaß bei der Mobilen Jugendarbeit

 

Am 01. April 2015 begeisterten sich 15 Mädchen und Jungen bei einem Tanzprojekt. Das Stadtteilforum Eppenhausen e.V. hatte zu einem Workshop im Rahmen des KulturRucksacks NRW eingeladen. Unter Anleitung der 22 jährigen ausgebildeten Übungsleiterin Sophie Fordt wurden nicht nur Tanzbewegungen geprobt und einstudiert, sondern auch als Krönung den Eltern zum Abschluss mit einer Choreographie präsentiert. Nach der durchweg positiven Resonanz wurden als Folgekurse direkt zwei weitere Mittwochtermine am 22.04. und am 29.04.2015 in der Zeit von 17 bis 18 Uhr festgelegt. Weitere interessierte Jugendliche im Alter von 10 bis 14 Jahren können gerne am kostenfreien Angebot teilnehmen.

Trommel-Workshop August 2015 Trommel-Workshop August 2015

„Hau drauf, tanz und spiel mit“ – Projekt fördert kreative junge Kultur

Das Stadtteilforum Eppenhausen e.V. hatte noch einmal unter dem Motto „Hau drauf, tanz und spiel mit – Kreative junge Kultur in Eppenhausen fördern“ Kinder im Alter von 10 bis 14 Jahren zu einem kostenfreien Trommel-Wochenende eingeladen. Das durch den KulturRucksack NRW geförderte Projekt war erneut für alle Beteiligten ein besonderes Erlebnis. Sie bauten selbst das Instrument Cajon zusammen. Unter Anleitung der Berufsmusikerin Gabriele Leyendecker von der Pentaton-Percussion-Schule aus Wuppertal wurden handwerkliche Präzision und Feinmotorik gefördert, auch diverse musikalische Experimente wurden umgesetzt. „Dum-Dum-Dum-Tek-Tek“ war ein kreatives Wortspiel, das zu vielfältigen hohen und tiefen Tonvariationen einlud. So lernten die Kinder die Einmaligkeit des Klangs des neuen Trendinstruments kennen und probierten diese aus. Ein Gruppen-Auftritt wird beim Stadteilfest in Eppenhausen am Samstag, den 12.09.2015 stattfinden.

Der Förderverein Grundschule Boloh e. V. veranstaltet am Samstag, 19.09.2015 in der Zeit von 9:30 bis 12:00 Uhr eine große gemeinnützige Kindersachenbörse in der Grundschule Boloh, Weizenkamp 3. Sortiert angeboten werden Kinderkleidung in den Größen 92 – 188 sowie Spielsachen, Bücher, Fahrzeuge und vieles mehr.

Für das leibliche Wohl ist mit einer Cafeteria bestens gesorgt.

Herbstbörse 2015

„Einfach tanzen!“ – Stadtteilforum Eppenhausen e.V. lädt am Sonntag ein

Am kommenden Sonntag, 08.11. kann von 15 bis 17 Uhr getanzt werden! Das Stadtteilforum Eppenhausen e.V. lädt zu einem offenen Tanztreff beim DRK-Kreisverband Hagen, Feithstraße 36 ein. Wer sich gerne zu Musik bewegt, ist herzlich willkommen, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Getanzt wird im Kreis, als „Schlange“ oder einzeln in der Gruppe, nicht als Paare. Katrin Gaiser, Lehrkraft für Kreistanz, und Susanne Bendrat leiten die unterschiedlichsten Tänze, passend zur Jahreszeit, an. Eine Anmeldung ist erwünscht, Telefon 02331-588020 oder per E-Mail an info@hagen-eppenhausen.de.

 

Mehrgenerationen-Spielplatz

Spielplatzpaten Spielplatzpaten

Der Spielplatz Weizenkamp soll wieder lebendig werden.

Zu diesem Zweck haben sich 6 Spielplatzpaten zusammengefunden, die derzeit in aktiven Gesprächen und Verhandlungen mit den beteiligten Fachbereichen einen Mehrgenerationen-Spielplatz planen.

Vielfache zweckgebundene Spenden tragen dazu bei, dieses ehrgeizige Ziel umzusetzen.

Haben Sie Ideen, Anregungen oder Fragen? Wollen Sie sich selbst mit einer Spende beteiligen? Gerne nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Stadtteilcafé

Stadtteilcafé Stadtteilcafé

Jeden letzten Sonntag im Monat (außerhalb der Schulferien) veranstaltet das Stadtteilforum Eppenhausen e.V. in Zusammenarbeit mit dem Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Hagen e.V. ab 15:00 Uhr in dem Räumlichkeiten der Boloh-Schule ein Stadtteilcafé.

Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen. Für das leibliche Wohl wird mit Kaffee, Kuchen, Waffeln gesorgt.

Für die Kinder werden vielfältige Spiele angeboten.

Unregelmäßig werden auch spezielle Motto-Veranstaltungen integriert.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Stadtteilgarten

Stadtteilgarten Stadtteilgarten

Aufgrund eines Überlassungsvertrages mit der Stadt Hagen hat das Stadtteilforum Eppenhausen e.V. im Frühjahr 2011 in Kooperation mit der Grundschule Boloh und dem Förderverein Grundschule Boloh e.V. einen offenen Schulgarten einrichten können.

Materialien, Pflanzen und Werkzeuge werden über Spenden, Sponsoren und Eigenleistungen des Stadtteilforums bereitgestellt. Sogar eine Schulgarten-AG wurde gegründet.

Wenn auch Sie uns unterstützen oder sich beteiligen möchten, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Nächste Termine:

 

Zauberkurs: 5 x mittwochs ab 30.08.2017 - 16:30 bis 18:00 Uhr - Bolohschule

**********************

27.09.2017 - Einlass: 18:30 Uhr - Zauberhafte Zaubershow - Bolohschule

**********************

Irish and Scottish Folknight - 29.09.2017 - Dreifaltigkeitsgemeinde

**********************

10. Stadtteilfest in Eppenhausen: 30.09.2017 - 13:00 bis 20:00 Uhr - Bolohschule

**********************

Gemeindefest an Erntedank - 01.10.2017- Dreifaltigkeitsgemeinde

**********************

Einfach Tanzen - 08.10.2017 - 15:00 Uhr - Werner-Ruberg-Raum, DRK-Kreisverband e.V. Feithstraße 36

**********************

Eppenhauser Kindersachenbörse: 14.10.2017 - 9:30 bis 12:00 Uhr - Bolohschule

**********************

Einfach Tanzen - 05.11.2017 - 15:00 Uhr - Werner-Ruberg-Raum, DRK-Kreisverband e.V. Feithstraße 36

**********************

Einfach Tanzen - 10.12.2017 - 15:00 Uhr - Werner-Ruberg-Raum, DRK-Kreisverband e.V. Feithstraße 36

Aktuelle Information aus gegebenem Anlass

Wer darf wann wie lange auf Schulhof und Spielplatz, sprich öffentliche Spielfläche?

Satzung der Stadt Hagen für öffentliche Spielflächen vom 18. Januar 2012 – Klick hier

Aktuelles

Homepage online

Auf unseren neuen Internetseiten stellen wir uns, das Stadtteilforum Eppenhausen e.V., vor.

 

Besuchen Sie uns gerne auch auf Facebook und

jetzt auch auf YouTube.

Eppenhauser Stadtteilfenster eingeweiht

Sehen Sie den Bericht von tv58

und unsere Pressemitteilung

seit 21.03.2013

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Stadtteilforum Eppenhausen e.V.