Stadtteilforum Eppenhausen e.V.
Stadtteilforum Eppenhausen e.V.

Mobile Jugendarbeit

Trommel-Workshop August 2015 Trommel-Workshop August 2015
zur Anmeldung Tanzprojekt auf Bild klicken

Bisherige Projekte

Jugendliche erleben Tanz-Spaß bei der Mobilen Jugendarbeit

 

Am 01. April 2015 begeisterten sich 15 Mädchen und Jungen bei einem Tanzprojekt. Das Stadtteilforum Eppenhausen e.V. hatte zu einem Workshop im Rahmen des KulturRucksacks NRW eingeladen. Unter Anleitung der 22 jährigen ausgebildeten Übungsleiterin Sophie Fordt wurden nicht nur Tanzbewegungen geprobt und einstudiert, sondern auch als Krönung den Eltern zum Abschluss mit einer Choreographie präsentiert. Nach der durchweg positiven Resonanz wurden als Folgekurse direkt zwei weitere Mittwochtermine am 22.04. und am 29.04.2015 in der Zeit von 17 bis 18 Uhr festgelegt. Weitere interessierte Jugendliche im Alter von 10 bis 14 Jahren können gerne am kostenfreien Angebot teilnehmen, eine Anmeldung ist erwünscht unter info@hagen-eppenhausen.de.

Jugendforum Eppenhausen startet zeitnah – fruchtbarer Ideenaustausch mit Jugendlichen

 

Das Stadtteilforum Eppenhausen e.V. hatte am 24.11.2014 Jugendliche zu einem Ideenaustausch in die Grundschule Boloh eingeladen. Ziel ist es, mobile Jugendangebote zu schaffen, die für Jugendliche eine attraktive Freizeitgestaltung ermöglichen und die Mitwirkung in der Stadtteilarbeit auch jugendgerecht fördert.

 

Unter dem Motto „Du kannst Dich einbringen, Du kannst Deine Ideen verwirklichen, starke Jugendarbeit durch Dich und für Dich!“ werden in den nächsten Wochen konkrete Maßnahmen umgesetzt.

 

Geplant sind praktische Kulturworkshops, regelmäßige Treffen mit einem konkretem Programmangebot, Hallennutzung für sportliche Jugendwettbewerbe sowie die Planung und Durchführung eines handwerklichen Gemeinschaftsprojekts. Diverse Ideen für konkrete Anschaffungen wurden bereits gesammelt.

 

Wer den Aufbau der mobilen Jugendarbeit vom gemeinnützigen Stadtteilforum Eppenhausen e.V. aktiv mit gestalten oder finanziell unterstützen möchte kann sich gerne per Mail melden.

 

Presse:

siehe auch bei TV58 sowie Radio Hagen

 

Nächste Termine:

Spielmobil: 19.06.2017 - 14:00 bis 18:00 Uhr - Schulgelände Bolohschule / Mehrgenerationenspielplatz Weizenkamp

**********************

Stadtteilcafé: 25.06.2017 - 15:00 bis 17:00 Uhr - Bolohschule

**********************

Einfach Tanzen! 25.06.2017 - 15:00 bis 17:00 Uhr - DRK-Haus Feithstraße 36

**********************

Experimental-Workshop: 01.07.2017 - 10:00 bis 13:00 Uhr - Bolohschule

**********************

Stadtteiltrödel in Eppenhausen: 01.07.2017 - 16:00 bis 20:00 Uhr - Bolohschule

**********************

Zauberkurs: 5 x mittwochs ab 30.08.2017 - 16:30 bis 18:00 Uhr - Bolohschule

**********************

Einschulungsgottesdienst -  31.08.2017 - Dreifaltigkeitskirche

**********************

Trommel-Workshop: 02.09./03.09.2017 - 14:00 bis 17:00 Uhr - Bolohschule

**********************

12. Hagener Rudelsingen: 20.09.2017 - Beginn: 19:30 Uhr - Einlass: 19:00 Uhr - Bolohschule

**********************

Irish and Scottish Folknight - 29.09.2017 - Dreifaltigkeitsgemeinde

**********************

10. Stadtteilfest in Eppenhausen: 30.09.2017 - 12:00 bis 20:00 Uhr - Bolohschule

**********************

Gemeindefest an Erntedank - 01.10.2017- Dreifaltigkeitsgemeinde

**********************

Eppenhauser Kindersachenbörse: 14.10.2017 - 9:30 bis 12:00 Uhr - Bolohschule

Aktuelle Information aus gegebenem Anlass

Wer darf wann wie lange auf Schulhof und Spielplatz, sprich öffentliche Spielfläche?

Satzung der Stadt Hagen für öffentliche Spielflächen vom 18. Januar 2012 – Klick hier

Aktuelles

Homepage online

Auf unseren neuen Internetseiten stellen wir uns, das Stadtteilforum Eppenhausen e.V., vor.

 

Besuchen Sie uns gerne auch auf Facebook und

jetzt auch auf YouTube.

Eppenhauser Stadtteilfenster eingeweiht

Sehen Sie den Bericht von tv58

und unsere Pressemitteilung

seit 21.03.2013

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Stadtteilforum Eppenhausen e.V.