Stadtteilforum Eppenhausen e.V.
Stadtteilforum Eppenhausen e.V.

Archiv

Stadtteilforum Eppenhausen e.V. lädt zum Treffen am 12.10.2016 um 19.00 Uhr ein

 

Am Mittwoch, den 12.10.2016 lädt das Stadtteilforum Eppenhausen e.V. um 19.00 Uhr in die Grundschule Boloh, Weizenkamp 3, zum nächsten Treffen ein.

 

Geplant werden die weiteren KulturRucksack NRW-Aktivitäten, der nächste Kreistanz am 16.10.2016, der erste Hilfe-Tag für Kinder im Alter von 5 bis 12 Jahren am Samstag 22.10.2016 sowie das Stadtteilcafé am Sonntag, 30.10.2016.

 

Auch werden Rückblicke auf das 9. Stadtteilfest in Eppenhausen vom 17.09.2016, das 9. Rudelsingen am 21.09.2016 sowie das Stadtteilcafé am 24.09.2016 getätigt.

 

Vorgestellt werden auch der nunmehr erteilte Benutzungsvertrag der Stadt Hagen für die kostenfreie Nutzung des Atriums der Grundschule Boloh für die mobile Jugendarbeit in Eppenhausen sowie die Absprachen mit dem Kooperationspartner Kinderschutzbund Hagen.

 

Alle Interessierten sind herzlich zum offenen Treffen eingeladen.

 

Eigene Initiativen können gerne eingebracht werdem. Themenvorschlägen sehen wir gerne per E-Mail unter info@hagen-eppenhausen.de entgegen.

Gemeindefest am Erntedanktag - 02.10.2016 - 10:30 Uhr

 

Am Erntedanktag, dem 2.10.2016, feiert die Dreifaltigkeits-Gemeinde ihr Gemeindefest. Der Tag beginnt um 10.30 Uhr mit einem Familien-Gottesdienst unter Mitwirkung des Gospelchors „Redbrick Gospels“. Danach wird rund um die Kirche gefeiert. Die Gemeinde freut sich auf viele Mitfeiernde und auf das Miteinander!

 

Erntegaben können bis zum 30.09. in der Kirche abgegeben werden. Gaben finden den Weg direkt zu Hagener Bürgern in besonderen Notlagen.

Das Stadtteilforum Eppenhausen e.V. beteiligt sich auch in diesem Jahr aktiv beim Hagener Fest zum Weltkindertag wie folgt:

  • Wurf-Wettbewerb
  • Koordinationsleiter-Übungen
  • Präsentation Mobile Jugendarbeit in Eppenhausen

Sommerfest und Nachbarschaftsfest - 23.09.2015

 

Kinderhaus Boloh - Hovestadtsstraße 2 - 58093 Hagen

175 Jahre Sparkasse Hagen

 

25.08.2016, 14-18 Uhr – Aktionstag Geschäftsstelle Eppenhausen

 

Zwischen 14 und 18 Uhr erwarten Sie die Kolleginnen und Kollegen der Geschäftsstelle Eppenhausen, Feithstr. 3, 58093 Hagen zu einem weiteren Aktionstag.
Gerne bewirten wir Sie mit Kaffee, Kuchen, Getränken und frisch gebackenen Waffeln.
Bei unserer Fotoaktion können Sie einen Restaurantgutschein im Wert von 100,00 € vom Restaurant "Zum Würzburger" gewinnen.
Außerdem haben wir ein kleines, buntes Rahmenprogramm für Sie organisiert:

Um 14.30 Uhr besuchen uns die Kinder des städtischen Kindergartens der Cuno-Villa,
um 15.00 Uhr Kinder der Bolohschule und
um 15.30 Uhr Kinder des Kindergartens der Ev. Dreifaltigkeits-Gemeinde Eppenhausen.
Der Männergesangsverein "Rheingold" wird uns ab 16.00 Uhr mit stimmungsvollen Liedern unterhalten.
Für kleine und große Kinder stellt die Freiwillige Feuerwehr Eppenhausen ein Löschfahrzeug zum Besichtigen zur Verfügung und das Stadtteilforum Eppenhausen bietet ein "Tischkicker für Jedermann" an.

Freiwillige gesucht - Stadtteilforum Eppenhausen lädt ein am 10.03.2015 um 19:00 Uhr

 

Das gemeinnützige Stadtteilforum Eppenhausen e.V. lädt für Dienstag, den 10.03.2015, um 19:00 Uhr, herzlich alle Bürgerinnen und Bürger in die Grundschule Boloh, Weizenkamp 3, ein. Der Vorstand berichtet über vielfältige Aktivitäten und wird neu gewählt. Gemeinsam werden auch Ideen gesammelt und Absprachen getroffen, wie neue Freiwillige jeden Alters für ein Engagement motiviert und welche kulturellen und sozialen Projekte umgesetzt werden können. Ausdrücklich können sich auch Nichtmitglieder mit eigenen Initiativen gerne aktiv im Stadtteilforum Eppenhausen e.V. einbringen.

Stadtteil-Gespräch am 10.02.2015, um 19:00 Uhr mit Bezirksbürgermeister Lohmann in Boloh-Schule

 

Das Stadtteilforum Eppenhausen e.V. erwartet am Dienstag, 10.02.2015, um 19:00 Uhr Bezirksbürgermeister Arno Lohmann zu einem Stadtteil-Gespräch in der Grundschule Boloh, Weizenkamp 3. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können alle Themen zur öffentlichen Informationsveranstaltung mitbringen, die sie schon immer einmal bereden wollten. Geplant sind auch Themen wie eine Änderung der Turnhallennutzung für attraktive Kultur- und Schulveranstaltungen, der Aufbau einer Mobilen Jugendarbeit in Eppenhausen sowie Stadtteilaktivitäten zur Verbesserung und Pflege des Wohnumfeldes sowie der öffentlichen Frei- und Spielflächen.

Weiteren Themenvorschlägen sehen wir gerne per E-Mail entgegen. Wer sich informieren oder mit eigenen Ideen beteiligen möchte, ist herzlich willkommen.

Stadtteilforum Eppenhausen lädt zur Jahresplanung 2015 ein – Vorbeischauen am Dienstag, 13.01.2015, um 19.00 Uhr

 

Zu einem planerischen Informationsaustausch lädt das Stadtteilforum Eppenhausen am Dienstag, den 13.01.2015, um 19.00 Uhr alle Bürgerinnen und Bürger in die Grundschule Boloh, Weizenkamp 3 ein.

 

Geplant werden weitere Projekte und Angebote zum Aufbau der mobilen Jugendarbeit, das nächste Hagener Rudelsingen am 23.01.2015 (19.30 Uhr – Einlass 19.00 Uhr), der weitere Ausbau und die Fertigstellung des Mehrgenerationen-Spielplatzes Weizenkamp sowie kulturelle und politische Veranstaltungen.

 

Auch wird Rückblick auf 2014 und Ausblick auf vielfältige Stadtteilaktivitäten sowie die Zusammenarbeit mit Politik und Verwaltung gehalten.

 

Wer aktiv mitmachen und seine freie Zeit spenden möchte, oder das gemeinnützige Stadtteilforum Eppenhausen e.V. mit Geld- oder Sachspenden unterstützen möchte, kann gerne vorbeischauen oder sich per Mail melden.

 

Presse: TV58

Stadtteilforum Eppenhausen lädt zum besinnlichen Austausch ein – Vorbeischauen am Dienstag, 09.12.2014, um 19.00 Uhr

 

Zu einem besinnlichen Informationsaustausch lädt das Stadtteilforum Eppenhausen am Dienstag, den 09.12.2014, um 19.00 Uhr alle Bürgerinnen und Bürger in die Grundschule Boloh, Weizenkamp 3 ein.

 

Geplant werden Projekte und Angebote zum Aufbau der mobilen Jugendarbeit, das nächste Hagener Rudelsingen am 23.01.2015 (19.30 Uhr – Einlass 19.00 Uhr) sowie kulturelle Veranstaltungen.

 

Auch wird Rückblick und Ausblick auf vielfältige Stadtteilaktivitäten sowie die Zusammenarbeit mit Politik und Verwaltung gehalten.

 

Wer aktiv mitmachen und seine freie Zeit spenden möchte, oder das gemeinnützige Stadtteilforum Eppenhausen e.V. mit Geld- oder Sachspenden unterstützen möchte, kann gerne vorbeischauen oder sich per Mail melden.

 

Presse: TV58

Forum Treffen am 18.11.2014 um 19.00 Uhr

Das Stadtteilforum Eppenhausen e.V. lädt am Dienstag, den 18.10.2014, um 19.00 Uhr alle Interessierten in die Grundschule Boloh, Weizenkamp 3 ein.

Thematisiert wird der Aufbau eines Kinder- und Jugendforums im Stadtteil. Zudem wird ein Rückblick auf den 2. Eppenhauser Stadtteil-Trödel vom 08.11.2014 gehalten.

Geplant wird weitergehend das Stadtteil-Café am Sonntag, den 30.11.2014 Adventscafé mit Weihnachtsmusik. 

Weitergehnd sollen in den nächsten Wochen Werbeaktivitäten zur Gewinnung von weiteren Freiwilligen für die Weiterentwicklung der attraktiven Stadtteilarbeit durchgeführt werden. Unter dem Motto „Freiwillig gemeinsam gestalten“ werden Zeitspenderinnen und Förderer gesucht, die sich gerne ehrenamtlich nach eigenen Interessen mit engagieren und mit netten Menschen ihre Freizeit aktiv gestalten möchten.

Nähere Informationen gibt es beim 1. Vorsitzenden Hinrich Riemann unter 58 80 20.

Weiteren Themenvorschlägen sehen wir gerne per Mail E-Mail entgegen. Wer sich informieren oder mit eigenen Ideen beteiligen möchte, ist herzlich willkommen.

2. Stadtteiltrödel in Eppenhausen am Samstag, den 08.11.2014 von 13:00 bis 18:00 Uhr in der Grundschule Boloh – Erlös für Jugendförderung

 

Das Stadtteilforum Eppenhausen e.V. veranstaltet am Samstag, den 08.11.2014, in der Zeit von 13:00 bis 18:00 Uhr den 2. Stadtteiltrödel  Eppenhausen in der Grundschule Boloh, Weizenkamp 3.

Ein vielfältiges Angebot mit Seltenem und Schönem sowie Nützlichem und Dekorativem erwartet alle Gäste. Neben gebrauchten Haushaltswaren werden Bücher, Schallplatten, Uhren und Schmuck verkauft.

In der Cafeteria gibt es Leckeres für das leibliche Wohl.

Der Reinerlös ist für den Aufbau der Mobilen Jugendarbeit in Eppenhausen bestimmt.

Wer das gemeinnützige Stadtteilforum Eppenhausen mit unterstützen möchte kann sich gerne beim 1. Vorsitzenden Hinrich Riemann unter 0 23 31 / 58 80 20 oder per E-Mail info@hagen-eppenhausen.de melden.

Forum Treffen am 21.10.2014 um 19.00 Uhr

Das Stadtteilforum Eppenhausen e.V. lädt am Dienstag, den 21.10.2014, um 19.00 Uhr alle Interessierten in die Grundschule Boloh, Weizenkamp 3 ein.

Thematisiert wird der Aufbau eines Kinder- und Jugendforums im Stadtteil. Zudem wird ein Rückblick auf das Kinder-Kulturprojekt „Junge Kunst in Eppenhausen“, das Graffiti-Projekt gehalten und es erfolgt eine Auswertung des Graffiti-Tages vom 19.10.2014 (Sonntag 11 bis 16 Uhr).

Geplant wird weitergehend das Stadtteil-Café am Sonntag, den 26.10.2014 sowie die Durchführung des 2. Eppenhauser Stadtteil-Trödel für den 08.11.2014 in der Zeit von 13 bis 18 Uhr

Zudem sollen in den nächsten Wochen Werbeaktivitäten zur Gewinnung von weiteren Freiwilligen für die Weiterentwicklung der attraktiven Stadtteilarbeit durchgeführt werden. Unter dem Motto „Freiwillig gemeinsam gestalten“ werden Zeitspenderinnen und Förderer gesucht, die sich gerne ehrenamtlich nach eigenen Interessen mit engagieren und mit netten Menschen ihre Freizeit aktiv gestalten möchten.

Nähere Informationen gibt es beim 1. Vorsitzenden Hinrich Riemann unter 58 80 20.

Weiteren Themenvorschlägen sehen wir gerne per Mail E-Mail entgegen. Wer sich informieren oder mit eigenen Ideen beteiligen möchte, ist herzlich willkommen.

28.09.2014 - Stadtteil-Café mit Spielmannszug und Tag der offenen Tür in Grundschule Boloh

Das Stadtteilforum Eppenhausen e.V. lädt am kommenden Sonntag, den 28.09.2014, in der Zeit von 15:00 bis 17:00 Uhr zu einem Stadtteil-Café der besonderen Art in die Grundschule Boloh, Weizenkamp 3 ein.

Der Spielmannszug Altenhagen präsentiert allen Gästen Flöteninstrumente und gibt wichtige Informationen zum Erlernen. Zudem können im Rahmen des „Tages der offenen Tür“ in persönlichen Gesprächen mit Lehrerinnen alle Unterrichtsräume und das Lesenest sowie mit Betreuerinnen der Offene Ganztag besichtigt werden.

Für Kaffee, Kuchen und Waffeln sorgen Ehrenamtliche des DRK Kreisverbandes Hagen e.V..

 

Kindersachenbörse Grundschule Boloh - 27.09.2014

Der Förderverein der Grundschule Boloh veranstaltet am Samstag, 27.09.14 von 9.30 bis 12.00 Uhr wieder eine Kindersachenbörse für Herbst- und Winterbekleidung. Sortiert angeboten werden Kinderkleidung in den Größen 92 bis 164 sowie Spielsachen, Bücher, Fahrzeuge und vieles mehr. In der Cafeteria gibt es Leckeres für das leibliche Wohl.

Grundschule Boloh lädt ein - Informationsabend und Tag der Offenen Tür

Die Grundschule Boloh lädt für Montag, 22.09.2014, um 19:30 Uhr alle Eltern der Schulanfänger 2015/16 zu einem Informationsabend herzlich ein. Im Weizenkamp 3 werden wichtige Informationen über das Verfahren der Anmeldung und zur Einschulung gegeben, auch werden die pädagogischen Konzepte der Boloh-Schule vorgestellt und Elternfragen beantwortet.

Zudem veranstaltet die Grundschule Boloh am Sonntag, den 28.09.2014 einen Tag der Offenen Tür. In der Zeit von 15:00 bis 17:00 Uhr können interessierte Eltern mit ihren Kindern alle Klassen- und Fachräume sowie die Räume und die Ausstattung des Offenen Ganztags besichtigen. LehrerInnen stehen für persönliche Gespräche gerne bereit, ebenso BetreuerInnen der OGS.

Forum Treffen am 16.09.2014 um 19.00 Uhr – Stadtteil-Café mit Spielmannszug – Freiwillige gesucht für vielfältige Aufgaben in Eppenhausen

Das Stadtteilforum Eppenhausen e.V. lädt am Dienstag, den 16.09.2014, um 19.00 Uhr alle Interessierten in die Grundschule Boloh, Weizenkamp 3 ein. Es wird gemeinsam Rückblick auf das 7. Stadtteilfest in Eppenhausen und das 5-jährige Vereinsjubiläum gehalten.

Geplant wird zudem das Stadtteil-Café am Sonntag, den 28.09.2019, wo der Spielmannszug Altenhagen in der Zeit von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr allen Gästen Flöteninstrumente präsentieren wird. Auch findet an diesem Sonntag ein Tag der Offenen Tür in der Grundschule Boloh statt.

Zudem sollen in den nächsten Wochen Werbeaktivitäten zur Gewinnung von weiteren Freiwilligen für die Weiterentwicklung der attraktiven Stadtteilarbeit durchgeführt werden. Unter dem Motto „Freiwillig gemeinsam gestalten“ werden Zeitspenderinnen und Förderer gesucht, die sich gerne ehrenamtlich nach eigenen Interessen mit engagieren und mit netten Menschen ihre Freizeit aktiv gestalten möchten.

Die Durchführung weiterer kultureller und sozialer Projekte werden konkretisiert, zudem der Aufbau eines Jugendforums in Eppenhausen. Nähere Informationen gibt es beim 1. Vorsitzenden Hinrich Riemann unter 02331 / 58 80 20.

Weiteren Themenvorschlägen sehen wir gerne per Mail entgegen. Wer sich informieren oder mit eigenen Ideen beteiligen möchte, ist herzlich willkommen.

Acht Teams für Menschen Kicker-Turnier am Samstagabend, den 06.09.2014 gesucht!

 

Das Stadtteilforum Eppenhausen e.V. veranstaltet am kommenden Samstag, den 06.09.2014, in der Zeit von 18:30 Uhr bis 20:15 Uhr ein Menschen Kicker-Turnier. Gesucht werden Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren, die Freizeitspaß pur genießen wollen. Es können Frauen- und Männerteams sowie Mix-Teams gebildet werden. (jeweils 5 Leute pro Team) Gespielt wird in 2 Gruppen auf einer Fläche von 11 m Länge mal 7 m Breite. Anmeldungen nimmt der 1. Vorsitzende Hinrich Riemann unter 0172 / 58 40 347 oder per E-Mail riemann@hagen-eppenhausen.de entgegen. Das Turnier findet im Rahmen des 7. Stadtteilfestes in Eppenhausen auf dem Hof der Grundschule Boloh, Weizenkamp 3 statt. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Forum Treffen am 27.08.2014 um 19.00 Uhr

Das Stadtteilforum Eppenhausen e.V. lädt am Mittwoch, den 27.08.2014, um 19.00 Uhr in die Grundschule Boloh, Weizenkamp 3, ein.

Themenschwerpunkte sind

  • Detailplanung 7. Stadtteilfest in Eppenhausen am Samstag, den 06.09.2014

  • Detailplanung 3. Hagener Rudelsingen am Freitag, den 05.09.2014 (18:30 bis 21:00 Uhr) und 5-jähriges Vereinsjubiläum (21:00 bis 24:00 Uhr)

  • Detailplanung 7. Stadtteilfest in Eppenhausen am Samstag, 06.09.2014 (14:00 bis 21:00 Uhr)

  • Pflegezustand der öffentlichen Rasenflächen im Stadtteil Eppenhausen
  • Kurzer Rückblick auf das Kinder-Kulturprojekt "Junge Kunst in Eppenhausen" am letzten Sommerferienwochenende

  • Aktuelles aus Politik und Verwaltung

Weiteren Themenvorschlägen sehen wir gerne per E-Mail entgegen. Wer sich informieren oder mit eigenen Ideen beteiligen möchte, ist herzlich willkommen.

1. Nachbarschaftsfest am Samstag, den 23.08.2014 von 15.00 bis 18.00 Uhr im Kinderhaus Boloh, Hovestadtstr. 2

Das Stadtteilforum Eppenhausen e.V. lädt in Kooperation mit dem Kinderhaus Boloh herzlich zum 1. Nachbarschaftsfest am Samstag, den 23.08.2014 ein. In der Zeit von 15.00 bis 18.00 Uhr wird in der Hovestadtstr. 2 gemeinsam ein erlebnisreiches Programm zum Experimentieren und Staunen geboten. Stationen der Mini-Phänomenta, Spiegelreflexionen, Flaschengeist, Sternmalen und eine Wassertropfenbahn können ausprobiert werden. Zum gemeinsamen Kennenlernen gibt es für alle Gäste Kaffee und Kuchen sowie leckere Würstchen. Das Stadtteilforum Eppenhausen e.V. will das Zusammenleben im Wohnquartier stärken und generationenübergreifende Begegnungen sowie ehrenamtliche Aktivitäten zur attraktiven Stadtteilentwicklung fördern. Der Reinerlös ist für die Mitfinanzierung eines Bodentrampolins bestimmt.

Forum Treffen am 10.06.2014 um 19.00 Uhr

Das Stadtteilforum Eppenhausen e.V. lädt am Dienstag, den 10.06.2014, um 19.00 Uhr in die Grundschule Boloh, Weizenkamp 3, ein.

Themenschwerpunkte sind

  • Detailplanung 7. Stadtteilfest in Eppenhausen am Samstag, den 06.09.2014

  • 3. Hagener Rudelsingen und 5-jähriges Vereinsjubiläum am Freitag, den 05.09.2014

  • Nachbarschaftsfest mit dem Kinderhaus Boloh am Samstag, den 23.08.2014 (15 bis 18 Uhr)

  • Stadtteil-Café am Sonntag, den 29.06.2014 (15 bis 17 Uhr)

  • Graffiti-Projekt am letzten Sommerferienwochenende (Gestaltung der Schulfassade)

  • Gießdienst für Schul- und Stadtteilgarten in Sommerferien

  • Aktuelles aus Politik und Verwaltung

Weiteren Themenvorschlägen sehen wir gerne per E-Mail entgegen. Wer sich informieren oder mit eigenen Ideen beteiligen möchte, ist herzlich willkommen.

 

2. Hagener Rudelsingen - 21.05.2014 - Einlass 18:30 Uhr

Das Stadtteilforum Eppenhausen e.V. veranstaltet am Mittwoch, 21.05.2014 ab 19:30 Uhr (Einlass 18:30 Uhr) in der Grundschule Boloh das 2. Hagener Rudelsingen.

Nach der grandiosen Premiere am 21.01.2014 geht die Party weiter.

In lockerer Atmosphäre treffen sich Menschen verschiedenen Alters und singen gemeinsam Hits und Gassenhauer von damals bis heute. Dabei werden sie live von einem Sänger und einem Pianisten begleitet. Die Texte werden per Beamer an die Wand projiziert. 

Für die Organisation und das leibliche Wohl sorgte das Stadtteilforum Eppenhausen e.V., der Erlös kommt gemeinnützigen Projekten zu Gute.

Ticket-Reservierung unter www.rudelsingen.de

Einen Pressebericht zur Premiere finden Sie unter http://www.derwesten.de/wp/staedte/hagen/riesen-spass-beim-ersten-rudelsingen-id8907568.html

Einen Überblick und ein Best of ... aus anderen Städten finden Sie bei YouTube, siehe hier.

Mehrgenerationen-Spielplatzfest am Montag, 12.05.2014, von 14.00 bis 18.00 Uhr

Das Stadtteilforum Eppenhausen e.V. veranstaltet gemeinsam mit den Spielplatzpaten am 12.05.2014 in der Zeit von 14.00 bis 18.00 Uhr ein großes Fest am Mehrgenerationen-Spielplatz Weizenkamp. Das Spielmobil der Stadt Hagen wird gleichfalls vor Ort sein, um 14:30 Uhr wird eine Begrüßungsrede durch den Bezirksbürgermeister Jürgen Glaeser gehalten. Neben den bereits bestehenden Spielgeräten werden unter anderem Dosenwerfen, Zielschießen und ein Malprojekt angeboten.

Im Rahmen diese Festes wird auch eine Graffiti-Kinder-Kunstausstellung mit ersten Ergebnissen aus dem Projekt „Junge Kunst in Eppenhausen“ präsentiert.

Für das leibliche Wohl werden Waffeln, Kaffee, Kaltgetränke und voraussichtlich Stockbrot für Kinder das Angebot abrunden.

Wir laden Sie zu Ihrem/unserem Spielplatzfest ganz herzlich ein und freuen uns auf alle kleinen und großen Gäste.

Forum Treffen am 08.05.2014 um 19.00 Uhr

Das Stadtteilforum Eppenhausen e.V. lädt am Donnerstag, den 08.05.2014, um 19.00 Uhr in die Grundschule Boloh, Weizenkamp 3, ein.

Themenschwerpunkte sind

  • ein Rückblick auf das Kinder-Kulturprojekt „Junge Kunst in Eppenhausen“, das Fest der Kulturgemeinschaft Eppenhausen am 1. Mai und das politische Stadtteil-Café mit den Oberbürgermeisterkandidaten nebst Ratsmitgliedern mit deren "Wahlversprechen";

  • sowie eine Vorschau und Detailplanungen zum Spielplatzfest mit Graffiti-Kinder-Kunstausstellung auf dem Mehrgenerationenspielplatz Weizenkamp am 12.05.2014 ab 14.00 Uhr, das 2. Hagener Rudelsingen am 21.05.2014 ab 19.30 Uhr und das 7. Stadtteilfest am 06.09.2014.

Schließlich werden zahlreiche Aktivitäten rund um das Schul- und Stadtteilgelände konkretisiert, die Weiterentwicklung der offenen Begegnungsflächen erörtert und die aktuellen Stadtteilentwicklungen thematisiert.

Weiteren Themenvorschlägen sehen wir gerne per E-Mail entgegen. Wer sich informieren oder mit eigenen Ideen beteiligen möchte, ist herzlich willkommen.

Maifest der Kulturgemeinschaft Eppenhausen – Gemeinsamer Festumzug startet am 1. Mai 2014 um 10:30 Uhr hin zum Festgelände Grundschule Boloh

Die Kulturgemeinschaft Eppenhausen lädt alle Bürgerinnen und Bürger am 01. Mai 2014, ab 10:30 Uhr herzlich zum großen Maifest auf dem Festgelände der Grundschule Boloh, Weizenkamp 3, ein.

Um 10:30 Uhr startet am Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Eppenhausen der gemeinsame Umzug hin zum Festplatz der Grundschule Boloh, Weizenkamp 3. Nach der offiziellen Begrüßung wird dort traditionell neben der Bushaltestelle Haßleyer Str. feierlich der Maikranz hochgezogen und ein buntes Unterhaltungsprogramm durch die Mitglieder der Kulturgemeinschaft Eppenhausen geboten. Der Spielmannszug Altenhagen, der Schulchor der Grundschule Boloh und der M.G.V. 1846 Rheingold Hagen-Eppenhausen laden zum Zuhören und Mitsingen ein. Für Kinder wird zudem ein kreatives Mitmach-Programm angeboten. Auch für das leibliche Wohl wird mit leckerer Erbsensuppe, Kaltgetränken, Würstchen sowie Kaffee, Kuchen und frischen Waffeln bestens gesorgt. Alle Gäste sind zum Mitgehen beim Festumzug durch Eppenhausen und zum traditionellen Maifest herzlich eingeladen.

siehe auch Pressebericht bei TV 58

Oberbürgermeisterkandidaten im Stadtteil-Café am Sonntag, den 27.04.2014, von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr in der Grundschule Boloh, Weizenkamp 3

 

Die drei Oberbürgermeisterkandidaten Horst Wisotzki, Erik O Schulz und Dr. Josef Bücker sowie Vertreter/innen deren Hagener Ratsfraktionen stellen sich konkreten Wahlfragen vom Stadtteilforum Eppenhausen e.V.. Erwartet werden prägnante Antworten und überzeugende Präsentationen sowie ein reger Informations- und Erfahrungsaustausch. Für das leibliche Wohl der Gäste mit Kaffee, Kuchen und leckeren Waffeln sorgen wie gewohnt Ehrenamtliche vom Deutschen Roten Kreuz, Kreisverband Hagen e.V..

 

Junge Kunst in Eppenhausen – Kreatives Malprojekt für Kinder vom Stadtteilforum Eppenhausen e.V.

Das Stadtteilforum Eppenhausen e.V. organisiert ein kreatives Malprojekt für Kinder im Alter von 10 bis 14 Jahren. Unter dem Motto „Junge Kunst in Eppenhausen “ werden die Künstler „Skipper & Choko“ aus Witten 15 Kinder fachlich anleiten und auch über Spielregeln und Hintergründe des kreativen Gestaltens aufklären.

Nach der Bewilligung von Mitteln aus dem Förderprogramm KulturRucksack des Landes Nordrhein-Westfalen wurden nun ein Kooperationsvertrag geschlossen und inhaltliche Details abgestimmt. Geplant sind auch werbewirksame Präsentationen und als Höhepunkt schöne Fassadengestaltungen von öffentlichen Flächen mit Graffitifarbe.

Eine erste Präsentation von Kinderskizzen auf Holzplatten wird bereits im Rahmen des Stadtteil-Cafés am Sonntag, den 27.04.2014 gegen 16:45 Uhr zu bestaunen sein. Nähere Informationen und Anfragen für Ausstellungen erteilen wir gerne auf Anfrage.

siehe auch Pressebericht auf TV58

Junge Kunst in Eppenhausen – Stadtteilforum Eppenhausen e.V. startet kulturelles Kinderprojekt  

Forum Treffen am 08.04.2014 um 19:00 Uhr

Das Stadtteilforum Eppenhausen e.V. lädt alle Bürgerinnen und Bürger am Dienstag, den 08.04.2014 um 19:00 Uhr in die Grundschule Boloh, Weizenkamp 3 zum nächsten Treffen ein. Künstler stellen geplante Maßnahmen für das Kinder-Kulturprojekt „Junge Kunst in Eppenhausen“ vor. Zudem werden die Leitfragen an die Hagener Ratsfraktionen und deren Oberbürgermeisterkandidaten für das politische Stadtteil-Cafè am Sonntag den 27.04. abgestimmt. Die Beteiligung am 1. Maifest der Kulturgemeinschaft Eppenhausen wird ebenso geklärt, wie das 2. Hagener Rudelsingen am 21.05.2014 geplant. Wer sich informieren oder eigene Themen ins Stadtteilforum mit einbringen möchte kann gerne vorbeischauen.

 

 

Frühlingsdekorationen und Trödelecke im Stadtteil-Café am Sonntag, den 30.03.2014

 

Am Sonntag, den 30.03.2014 veranstaltet das Stadtteilforum Eppenhausen in der Zeit von 15.00 bis 17.00 Uhr in der Grundschule Boloh ein Stadtteil-Café. Ein kleiner Basar mit Frühlingsdekorationen und eine Trödelecke laden zum gemütlichen Stöbern ein. Für Kinder wird zudem ein kreatives Programm geboten. In Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen des DRK Kreisverbandes Hagen e.V. werden allen Gästen frische Waffeln und Kuchen geboten sowie eine nette Atmosphäre für Begegnungen und Gespräche gestaltet.

Das Forum lädt ein - Jahreshauptversammlung am Dienstag, den 18.03.2014, um 19:00 Uhr, in der Grundschule Boloh

Das Stadtteilforum Eppenhausen e.V. lädt alle Interessierten am Dienstag, den 18.03.2014 um 19.00 Uhr in die Grundschule Boloh, Weizenkamp 3 ein.

An diesem Tage findet auch die Jahreshauptversammlung statt.

Darüber hinaus wird ein Rückblick auf die Premiere zum Rudelsingen und die Premiere des 1. Stadtteiltrödel Eppenhausen am 08.03.2014 erfolgen sowie ein weiterer Ausblick auf die zahlreichen Aktionen im Jahr 2014.

Weitere Planungen zu dem 2. Hagener Rudelsingen stehen ebenso auf dem Programm wie die Planungen zum Weidentipi-Bau am 22.03.2014, dem Aufbau des Gerätehauses am 29.03.2014 im Stadtteilgarten, dem Stadtteilcafe am 30.03.2014 sowie zu dem 5-jährigen Bestehen des Stadtteilforum Eppenhausen e.V.und zu dem bereits 7. Stadteilfest in Eppenhausen.

Die weitere aktuelle Planung der Bauabschnitte zum Mehrgenerationenspielplatz Weizenkamp wird ebenfalls vorgestellt.

Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, sich zu informieren und eigene Themen ins Stadtteilforum mit einzubringen.

1. Stadtteiltrödel Eppenhausen Samstag, den 08.03.2014, ab 10:00 Uhr, in der Grundschule Boloh

Das Stadtteilforum Eppenhausen e.V. lädt mit freundlicher Unterstützung von Die Freiräumer GmbH am Samstag, den 08.03.2014 ab 10:00 Uhr in die Grundschule Boloh, Weizenkamp 3, zum 1. Stadtteiltrödel Eppenhausen ein. 

Für das leibliche Wohl wird gesorgt.

Der Reinerlös ist bestimmt für den Mehrgenerationenspielplatz Weizenkamp.

Stadtteilcafé am 26.01.2014 Stadtteilcafé am 26.01.2014

Stadtteilcafé - „Unser Dorf wird enkeltauglich!“ - mit Infoständen am 26.01.2014 von 15.00 bis 17.00 Uhr

Unter dem Motto „Unser Dorf wird enkeltauglich!“ - – Wie sieht hier das gute Leben in 20 Jahren aus?“ kamen zahlreiche interessierte Gäste ins Stadtteil-Café am Sonntag, den 26.01.2014 in die Grundschule Boloh. Gemeinsam präsentierten die Hagener Initiative EcoDrive zwei Elektroautos als Mobilitätsalternative, die Verbraucherzentrale Hagen gab wertvolle Spritspartipps und leistete Aufklärung zum umweltbewussten Handeln, die Fahrradmanufaktur Tolaris lud zu Probefahrten mit einem Pedelec (E-Bike) der neuesten Generation ein und das Stadtteilforum Eppenhausen e.V. regte zu einem verantwortungsbewussten Umgang mit Geld und Natur an. Ehrenamtliche vom Deutschen Roten Kreuz des Kreisverbandes Hagen e.V. verwöhnten alle Gäste mit frischen Waffeln und leckerem Kuchen. Ein wichtiger erster Impuls wurde gegeben, um sich über nachhaltiges Handeln auf weiteren Informationsveranstaltungen mit Gästen auszutauschen. Allen Beteiligten sagen wir herzlich Danke für Ihre vorbildliche Vorreiterrolle!

Das Forum lädt ein - am Dienstag, den 11.02.2014, um 19:00 Uhr, in der Grundschule Boloh

Das Stadtteilforum Eppenhausen e.V. lädt alle Interessierten am Dienstag, den 11.02.2014 um 19.00 Uhr in die Grundschule Boloh, Weizenkamp 3 ein.

Es wird ein Rückblick auf die Premiere zum Rudelsingen sowie das Stadtteilcafé geben sowie ein weiterer Ausblick auf die zahlreichen Aktionen im Jahr 2014. Erste Planungen zu dem 2. Hagener Rudelsingen stehen ebenso auf dem Programm wie die Planungen zu dem 5-jährigen Bestehen des Stadtteilforum Eppenhausen e.V.und zu dem bereits 7. Stadteilfest in Eppenhausen.

Die Fertigstellung des ersten Bauabschnitts des Mehrgenerationenspielplatz Weizenkamp wird präsentiert, die aktuelle Planung der weiteren Bauabschnitte vorgestellt.

Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, sich zu informieren und eigene Themen ins Stadtteilforum mit einzubringen.

Wir suchen noch Helfer: Wer uns bei aktiv bei dem Aufbau des Gerätehauses unterstützen kann, meldet sich bitte per Mail oder telefonisch unter 0172/5840347.

1. Hagener Rudelsingen - Ein voller Erfolg

Das Stadtteilforum Eppenhausen e.V. veranstaltete am Mittwoch, 22.01.2014 ab 19:30 Uhr in der Grundschule Boloh das 1. Hagener Rudelsingen.

Es wurde eine grandiose Premiere und so besteht schon Vorfreude auf die Fortsetzung am 21.05.2014 zum 2. Hagener Rudelsingen.

In lockerer Atmosphäre trafen sich nahezu 150 Menschen verschiedenen Alters und sangen gemeinsam Hits und Gassenhauer von damals bis heute. Dabei wurden sie live von einem Sänger und einem Pianisten begleitet. Die Texte wurden per Beamer an die Wand projiziert. 

Für die Organisation und das leibliche Wohl sorgte das Stadtteilforum Eppenhausen e.V., der Erlös kommt gemeinnützigen Projekten zu Gute.

Einen Pressebericht finden Sie schon mal unter http://www.derwesten.de/wp/staedte/hagen/riesen-spass-beim-ersten-rudelsingen-id8907568.html

Einen Überblick und ein Best of ... aus anderen Städten finden Sie bei YouTube, siehe hier.

Stadtteilcafé am 26.01.2014 Stadtteilcafé am 26.01.2014

Stadtteilcafé - „Unser Dorf wird enkeltauglich!“ - mit Infoständen am 26.01.2014 von 15.00 bis 17.00 Uhr

Am Sonntag, den 26.01.2014 veranstaltet das Stadtteilforum Eppenhausen e.V. in der Zeit von 15.00 bis 17.00 Uhr in der Grundschule Boloh ein Stadtteil-Café. Unter dem Motto „Unser Dorf wird enkeltauglich“! – Wie sieht hier das gute Leben in 20 Jahren aus?“ laden die Verbraucherzentrale Hagen, der BUND und die Fahrradmanufaktur Tolaris zu einem gemütlich interessanten Informations- und Erfahrungsaustausch zum Thema Nachhaltigkeit ein. Möchte sich eine weitere Initiative oder Gruppierung noch kurzfristig mit einem Infostand beteiligen, so ist dies über Hinrich Riemann unter 0172 / 5840347 gerne möglich. In Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen des DRK Kreisverbandes Hagen e.V. werden allen Gästen frische Waffeln und Kuchen geboten sowie eine nette Atmosphäre für Begegnungen und Gespräche gestaltet.

Das Forum lädt ein - am Dienstag, den 14.01.2014, um 19:00 Uhr, in der Grundschule Boloh - Planungen für 2014 

Das Stadtteilforum Eppenhausen e.V. lädt alle Interessierten am Dienstag, den 14.01.2014 um 19.00 Uhr in die Grundschule Boloh, Weizenkamp 3 ein.

Es wird eine Vorschau auf zahlreiche Aktionen im Jahr 2014 geboten. In diesem Jahr wird das Stadtteilforum Eppenhausen e.V auch sein 5-jähriges Bestehen mit einem großen Event am 05.09.2014 feiern, in dessen Anschluss am 06.09.2014 das bereits 7. Stadteilfest folgt.

Die Fertigstellung des ersten Bauabschnitts des Mehrgenerationenspielplatz Weizenkamp wird präsentiert, die Planung der weiteren Bauabschnitte vorgestellt.

Letzte Abstimmungen für das 1. Rudelsingen in Hagen am 22.01.2014 werden ebenso getroffen, wie der Aufbau eines Gerätehauses im Schul- und Stadtteilgarten in Kooperation mit dem Förderverein Grundschule Boloh e.V..

Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, sich zu informieren und eigene Themen ins Stadtteilforum mit einzubringen.

Wir suchen noch Helfer: Wer uns bei aktiv bei dem Aufbau des Gerätehauses unterstützen kann, meldet sich bitte per Mail oder telefonisch unter 0172/5840347.

 

Eppenhausen plant weitere Aktionen am Montag, den 10.12.2013 , um 19:00 Uhr, in der Grundschule Boloh

Rückblick 2013 - Ein Meilenstein ist erreicht

 

Das Stadtteilforum Eppenhausen e.V. lädt alle Interessierten am Dienstag, den 10.12.2013 um 19.00 Uhr in die Grundschule Boloh, Weizenkamp 3 ein.

 

Es wird ein Rückblick auf 2013 gewagt. Das Jahr endet mit einem großen Erfolg. Aber auch die weiteren Ziele für 2014 und unter anderem weitere Maßnahmen für die Gestaltung und Finanzierung des Mehrgenerationenspielplatz Weizenkamp, werden geplant.

 

Details für das 1. Rudelsingen in Hagen am 22.01.2014 werden ebenso abgestimmt, wie der Aufbau eines Gerätehauses im Schul- und Stadtteilgarten in Kooperation mit dem Förderverein Grundschule Boloh e.V..

 

Auch werden gemeinsam für die nächsten Monate Termine für weitere Aktivitäten im Stadtteil Eppenhausen abgesprochen.

 

Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, sich zu informieren und eigene Themen ins Stadtteilforum mit einzubringen.

 

Stadtteilcafé/Adventscafé am 01.12.2013 von 15.00 bis 17.00 Uhr

Das Stadtteilforum Eppenhausen e.V. lädt Sie herzlich zu einem besinnlichen Stadtteil-Café am Sonntag, den 01.12.2013, in der Zeit von 15.00 bis 17.00 Uhr in die Grundschule Boloh ein.

 

Raphaela Gerlach spielt Adventsmusik am Klavier und lädt zum Mitsingen ein, ein kleiner Adventsbasar bietet zudem Selbstgebasteltes und Leckereien aus der Weihnachtsbäckerei. Auch werden eine Krippenausstellung und Bastelattraktionen geboten. Für alle Gäste gibt es eine süße Überraschung aus dem Krabbelsack. Ehrenamtliche vom Roten Kreuz verwöhnen alle Gäste mit Kaffee, leckeren Waffeln und Kuchen.

 

Wir würden uns sehr freuen, auch Sie persönlich begrüßen zu dürfen, und wünschen Ihnen und Ihren Familien bereits jetzt eine schöne Adventszeit.

 

Eppenhausen plant weitere Mehrgenerationen-Aktionen am Montag, den 11.11.2013 , um 19:00 Uhr, in der Grundschule Boloh

Wer oder was bremst die Umsetzung des Mehrgenartionen-spielplatzes?

 

Das Stadtteilforum Eppenhausen e.V. lädt alle Interessierten am Montag, den 11.11.2013 um 19.00 Uhr in die Grundschule Boloh, Weizenkamp 3 ein.

 

Es werden unter anderem weitere Maßnahmen für die Gestaltung und Finanzierung des Mehrgenerationenspielplatz Weizenkamp, die Planung für einen Bunten Nachmittag für Jung und Alt am Samstag, den 16.11.2013 mit einem mit Stimmungs-Duo sowie der Aufbau eines Gerätehauses im Schul- und Stadtteilgarten in Kooperation mit dem Förderverein Grundschule Boloh e.V. geplant.

 

Über den aktuellen Planungsstand des Mehrgenerationenspielplatzes wird unterrichtet. Wie verhält sich die Verwaltung der Stadt Hagen, wer ist für die Verzögerung verantwortlich, was ist kurzfristig zu erwarten? 

 

Auch werden gemeinsam für die nächsten Monate Termine für weitere Aktivitäten im Stadtteil Eppenhausen abgesprochen. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, sich zu informieren und eigene Themen ins Stadtteilforum mit einzubringen.

Bunter Nachmittag am Samstag, 16.11.2013 um 15.00 Uhr

Das Stadtteilforum Eppenhausen e.V. veranstaltet gemeinsam mit dem DRK Kreisverband Hagen e.V, am 16.11.2013 um 15.00 Uhr einen bunten Nachmittag.

Marion und Peter Schwarz-Langnickel von den Theaterfreunden Bad Sassendorf bieten ein buntes Nachmittagsprogramm für alle.

Wir laden dazu herzlich in die Grundschule Boloh, Weizenkamp 3, ein.

Bolohschule - Annmeldung Lernanfänger 2014 vom 11.11. bis 14.11.2013

Für die Anmeldung der zum 1. August 2014 schulpflichtig werdenden Kinder bzw. für die auf Antragstellung vorzeitig einzuschulenden Kinder sind folgende Termine vorgesehen: Montag, 11. November, von 10 bis 12.30 Uhr, Dienstag, 12. November, von 10 bis 12.30 Uhr und von 16 bis 18 Uhr, Mittwoch, 13. November, von 10 bis 12.30 Uhr sowie Donnerstag, 14. November, von 10 bis 12.30 Uhr. Bei der Anmeldung und Vorstellung des Kindes sind vorzulegen: Familienstammbuch oder Geburtsurkunde des Kindes, Einladungsschreiben des Fachbereichs Bildung einschließlich der beigefügten Anmeldevordrucke.

Eltern können ihre schulpflichtigen Kinder bei einer Grundschule ihrer Wahl anmelden. Bei der Anmeldung sind die Kinder persönlich vorzustellen. Jedes Kind hat einen Anspruch auf Aufnahme in die seiner Wohnung nächstgelegenen Grundschule der gewünschten Schulart im Rahmen der vom Schulträger festgelegten Aufnahmekapazität. Im Rahmen freier Kapazitäten nimmt die Schule auch andere Kinder auf.

Sehr gerne melden Sie Ihr Kind an der hervorragenden, mit bestem Ruf bei den weiterführenden Schulen geltenden Bolohschule, Weizenkamp 3, 58093 Hagen, an.

Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch unter 02331/384198-0 sowie unter www.gsboloh.de oder www.foerderverein-gsboloh.de.

12.10.2013, 9.30 Uhr - Kindersachenbörse – Herbst/Winter 2013

Der Förderverein der Grundschule Boloh e. V. veranstaltet am Samstag 12.10.2013 in der Zeit von 9.30 bis 12.00 Uhr wieder eine Kindersachenbörse.
Sortiert angeboten wird Kinderkleidung in den Größen 92 – 188 sowie Spielsachen, Bücher, Fahrzeuge und vieles mehr. In der Cafeteria gibt es Leckeres für das leibliche Wohl.

Schulhofbemalung - 28.09.2013, 10.00 Uhr

Nachdem die für den 25.05.2013 und auch die für den 07.09.2013 geplante Schulhofbemalung aufgrund der jeweiligen Wetterlagen leider nicht stattfinden konnte, musste aus gleichem Grund auch der für den 14.09.2013 geplante Termin abgesagt werden.

Neuer Termin - mit hoffentlich trockenem Wetter - wurde nunmehr auf den 28.09.2013 festgelegt.Wir freuen uns an diesem Tag auf jeden KLEINEN und großen Helfer auf dem Schulhof der Bolohschule.

6. Stadtteilfest in Eppenhausen am Samstag, den 21.09.13 ab 14:00 Uhr - attraktives Programm mit Sponsorenlauf für Mehrgenerationenspielplatz und Ambulantes Kinderhospiz in Hagen, Vorführungen zur Personenrettung und Live-Musik der Spitzenklasse

Am Samstag, den 21. September 2013, in der Zeit von 14:00 bis 21:30 Uhr, veranstaltet das Stadtteilforum Eppenhausen e.V. in Kooperation mit der Grundschule Boloh, dem Förderverein und Mitgliedern der Kulturgemeinschaft Eppenhausen das 6. Stadtteilfest in Eppenhausen.

Rund um die Boloh-Schule, Weizenkamp 3, wird ein buntes Programm geboten: Schulkinder nehmen ab 13:30 Uhr an einem Sponsorenlauf für die beiden sozialen Zwecke Gestaltung des Mehrgenerationenspielplatzes Weizenkamp und Unterstützung des Ambulanten Kinderhospizes in Hagen teil.

Für alle Kinder und Jugendlichen werden Spielmöglichkeiten wie Bobbycar-Parcour, Wasserpistolen-Zielschießen und eine Hüpfburg geboten. Die THW-Jugend und die Jugendfeuerwehr Gruppe-Süd präsentieren zudem ihre vielfältigen Aufgabenbereiche und laden zu weiteren Mitmach-Aktionen wie Nagelbalken, Knoten und Spritzwand ein. Stündlich werden Vorführungen zur Personenrettung von einem Gerüst vom THW geboten.

Zudem lädt die Post SV-Handballjugend zu vielfältigen Bewegungsspielen in der Turnhalle ein. Ab 16:30 Uhr gibt es Live-Musik der Spitzenklasse mit Rainer Greiss und um 18:00 Uhr zudem Auftritte vom Schulchor und Tanzdarbietungen von Kindern der OGS-AG.

Für das leibliche Wohl aller Gäste ist bestens gesorgt. Wir würden uns sehr freuen, auch Sie am Samstag, den 21. September 2013, begrüßen zu dürfen!

Forum Treffen am 10.09.2013 um 18.00 Uhr – Planungen für 6. Stadtteilfest in Eppenhausen laufen auf Hochtouren

Das Stadtteilforum Eppenhausen e.V. lädt zum nächsten Treffen am Dienstag, den 10.09.2013, um 18.00 Uhr in die Grundschule Boloh, Weizenkamp 3, ein.

Das Programm für das 6. Stadtteilfest in Eppenhausen am Samstag, den 21.09.2013, sowie der aktuelle Planungsstand mit der Stadt Hagen zum Mehrgenerationenspielplatz werden präsentiert und erörtert. Bereits am 18.09.2013 soll eine Beschlussvorlage in die Bezirksvertretung Hagen-Mitte eingebracht werden.

Zudem werden das Programm für das nächste Stadtteil-Café am Sonntag, den 29.09.2013, festgelegt und weitere Aktionen geplant. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen weitere Themen mit einzubringen.

Schulhofbemalung - 07.09.2013, 10.00 Uhr

Nachdem die für den 25.05.2013 geplante Schulhofbemalung aufgrund der damaligen Wetterlage leider verschoben werden musste, konnte nunmehr ein neuer Termin gefunden werden. Wir freuen uns am 07.09.2013 auf jeden KLEINEN und großen Helfer auf dem Schulhof der Bolohschule.

Forum Treffen am 11.06.2013 um 19.00 Uhr

Das Stadtteilforum Eppenhausen e.V. lädt am Dienstag, den 11.06.2013, um 19.00 Uhr in die Grundschule Boloh, Weizenkamp 3, ein.

Konkretisiert werden zahlreiche Aktivitäten rund um das Schul- und Stadtteilgelände.

Die offene Begegnungsfläche wird weiterentwickelt.

Auch der aktuelle Planungsstand mit der Stadt Hagen zur zeitnahen Realisierung eines Mehrgenerationenspielplatzes Weizenkamp wird thematisiert.

Für den geplanten politischen Info-Abend für alle Bürgerinnen und Bürger nach dem Motto „Da geht was in Eppenhausen“ werden weitere Themenvorschläge erörtert. Interessante Themen können auch weiterhin gerne per E-Mail unter info@hagen-eppenhausen.de eingebracht werden.

Wer sich informieren oder mit eigenen Ideen beteiligen möchte, ist herzlich willkommen.

Forum Treffen am 15.07.2013 um 19.00 Uhr

Das Stadtteilforum Eppenhausen e.V. lädt am Montag, den 15.07.2013, um 19.00 Uhr in die Grundschule Boloh, Weizenkamp 3, ein.

Konkretisiert werden zahlreiche Aktivitäten rund um das Schul- und Stadtteilgelände.

Die offene Begegnungsfläche wird weiterentwickelt.

Auch der aktuelle Planungsstand mit der Stadt Hagen zur zeitnahen Realisierung eines Mehrgenerationenspielplatzes Weizenkamp wird thematisiert.

Wer sich informieren oder mit eigenen Ideen beteiligen möchte, ist herzlich willkommen.

Stadtteil-Cafè in Grundschule Boloh mit Pflanzaktionen für Jung und Alt und Kinderbetreuung – Herzliche Einladung für Sonntag, den 26.05.2013, in der Zeit von 15 bis 17 Uhr

Am Sonntag, den 26.05.2013 wird in der Zeit von 15 Uhr bis 17 Uhr in der Grundschule Boloh ein Stadtteil-Café unter dem Motto „Wir pflanzen gemeinsam schön“ veranstaltet. Das Stadtteilforum Eppenhausen e.V. bietet in Zusammenarbeit mit dem DRK Kreisverband Hagen e.V. allen Gästen in gemütlicher Atmosphäre frische Waffeln und Kuchen. Auch können Blumen für den Schul- und Stadtteilgarten gepflanzt werden. Eine Kinderbetreuung „Hits für Kids“ bietet zudem Freiraum zum kreativen Gestalten. Freuen auch Sie sich auf nette Begegnungen und gemütliche Stunden.

Schulhofbemalung konnte nicht stattfinden

Die für den 25.05.2013 geplante Schulhofbemalung musste aufgrund der Wetterlage leider verschoben werden. Einen neuen Termin werden wir (hoffentlich bald) hier bekannt geben können.

 

Mehrgenerationenspielplatz, Stadtteil-Cafè und starkes soziales Engagement – Forum Treffen am 14.05.2013 um 19.00 Uhr

 

Das Stadtteilforum Eppenhausen e.V. lädt am Dienstag, den 14.05.2013, um 19.00 Uhr in die Grundschule Boloh, Weizenkamp 3, ein.

Konkretisiert werden die Aktivitäten zum Ausbau von generationenübergreifenden Stadtteilaktivitäten. Die offene Begegnungsfläche im Schul- und Stadtteilgarten wird weiterentwickelt. In Kooperation mit dem Förderverein Grundschule Boloh e.V. sollen ein Gerätehaus angeschafft und weitere Pflanzaktionen geplant werden. Auch der aktuelle Planungsstand mit der Stadt Hagen zur zeitnahen Realisierung eines Mehrgenerationenspielplatzes Weizenkamp wird offen gelegt und erörtert. Für das Stadtteil-Café am Sonntag, den 26.05.2013 wird wieder ein attraktives Programm abgestimmt. In den nächsten Wochen wird auch ein politischer Info-Abend für alle Bürgerinnen und Bürger nach dem Motto „Da geht was in Eppenhausen“ organisiert. Themenvorschläge werden bereits gesammelt per E-Mail unter info@hagen-eppenhausen.de. Wer sich informieren oder mit eigenen Ideen einbringen möchte ist herzlich willkommen.

Festumzug und Maifeier mit der Kulturgemeinschaft Eppenhausen – Programm startet am 1. Mai 2013 ab 10:30 Uhr

Die Kulturgemeinschaft Eppenhausen lädt alle Bürgerinnen und Bürger für kommenden Mittwoch, den 01. Mai 2013, ab 10:30 Uhr herzlich zur großen Maifeier rund um die Grundschule Boloh, Weizenkamp 3, ein. Um 10:30 Uhr startet an der Wache der Freiwilligen Feuerwehr Eppenhausen in der Eppenhauser Str. der Festumzug, der über die Feithstr., Bolohstr., Haferkamp, Heuland hin zum Festgelände der Grundschule Boloh führt. Gemeinsam wird feierlich ein Maikranz hochgezogen und ein buntes Programm der Vereine geboten. Neben einer Cafeteria ist unter anderem auch wieder mit leckerer Erbsensuppe und Würstchen für das leibliche Wohl der Gäste bestens gesorgt. Für Kinder wird zudem ein kreativer Bastelspaß angeboten.

Stadtteil-Cafè mit Frühlingsaktionen für Jung und Alt

Am Sonntag, den 28.04.2013 findet in der Zeit von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr in der Grundschule Boloh ein Stadtteil-Café unter dem Motto „Eppenhausen blüht auf“ statt. Es kann gesät und gepflanzt werden, auch ein Quiz mit kleinen Preisen wird geboten. Das Stadtteilforum Eppenhausen e.V. bietet in Zusammenarbeit mit dem DRK Kreisverband Hagen e.V. allen Gästen neben frischen Waffeln und Kuchen zudem die Möglichkeit, weitere Ideen zur Gestaltung des offenen Schul- und Stadtteilgartens sowie für einen Mehrgenerationenspielplatz Weizenkamp in gemütlicher Atmosphäre einzubringen.

Mitgestalten und Vernetzen – Stadtteilforum Eppenhausen lädt ein zum nächsten Treffen am Dienstag, den 16.04.2013, um 19:00 Uhr

Im Stadtteilforum Eppenhausen werden am Dienstag, den 16.04.2013, um 19:00 Uhr, in der Grundschule Boloh, Weizenkamp 3, neue Projekte zur lebendigen Stadtteilentwicklung initiiert und aktuelle lokalpolitische Themen erörtert. Im Stadtteil-Café am Sonntag, 28.04.2013, 15:00 Uhr, werden Interessierten die konkreten Planungen für den Mehrgenerationenspielplatz Weizenkamp präsentiert. Mit Kooperationspartnern wird zudem ein großes Spielplatzfest geplant. Vor allem werden aus den Ergebnissen einer Ideenbörse neue offene Angebote für Senioren, Erwachsene, Jugendliche und Kinder gestaltet, die generationenübergreifend die Attraktivität des Stadtteils Eppenhausen fördern sollen. Auch das Programm für das 6. Stadtteilfest in Eppenhausen am 21.09.2013 wird gemeinsam festgelegt und die Öffentlichkeitsarbeit ausgebaut. Wer Interesse hat, die lebendige Stadtteilarbeit zu unterstützen, sich selbst zu engagieren oder sich einfach informieren möchte, ist herzlich eingeladen.

Bitte bringen auch Sie Ihre Themen aktiv mit ein!

Nächste Termine:

 

Zauberkurs: 5 x mittwochs ab 30.08.2017 - 16:30 bis 18:00 Uhr - Bolohschule

**********************

27.09.2017 - Einlass: 18:30 Uhr - Zauberhafte Zaubershow - Bolohschule

**********************

Irish and Scottish Folknight - 29.09.2017 - Dreifaltigkeitsgemeinde

**********************

10. Stadtteilfest in Eppenhausen: 30.09.2017 - 13:00 bis 20:00 Uhr - Bolohschule

**********************

Gemeindefest an Erntedank - 01.10.2017- Dreifaltigkeitsgemeinde

**********************

Einfach Tanzen - 08.10.2017 - 15:00 Uhr - Werner-Ruberg-Raum, DRK-Kreisverband e.V. Feithstraße 36

**********************

Eppenhauser Kindersachenbörse: 14.10.2017 - 9:30 bis 12:00 Uhr - Bolohschule

**********************

Einfach Tanzen - 05.11.2017 - 15:00 Uhr - Werner-Ruberg-Raum, DRK-Kreisverband e.V. Feithstraße 36

**********************

Einfach Tanzen - 10.12.2017 - 15:00 Uhr - Werner-Ruberg-Raum, DRK-Kreisverband e.V. Feithstraße 36

Aktuelle Information aus gegebenem Anlass

Wer darf wann wie lange auf Schulhof und Spielplatz, sprich öffentliche Spielfläche?

Satzung der Stadt Hagen für öffentliche Spielflächen vom 18. Januar 2012 – Klick hier

Aktuelles

Homepage online

Auf unseren neuen Internetseiten stellen wir uns, das Stadtteilforum Eppenhausen e.V., vor.

 

Besuchen Sie uns gerne auch auf Facebook und

jetzt auch auf YouTube.

Eppenhauser Stadtteilfenster eingeweiht

Sehen Sie den Bericht von tv58

und unsere Pressemitteilung

seit 21.03.2013

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Stadtteilforum Eppenhausen e.V.