Stadtteilforum Eppenhausen e.V.
Stadtteilforum Eppenhausen e.V.

Über uns

Das Stadtteilforum Eppenhausen ist ein offener Treffpunkt für alle interessierten und engagierten Bürgerinnen und Bürger. Machen auch Sie mit! Wir würden uns sehr freuen.

 

Mit der Gründung des Vereins Stadtteilforum Eppenhausen am 23. August 2009 in der Grundschule Boloh wird das Ziel verfolgt, das Zusammenleben in unserem Stadtteil Eppenhausen gemeinsam noch attraktiver zu machen. Zudem sollen neue Begegnungen ermöglicht und die Beziehungen untereinander gepflegt werden. Für alle Altersgruppen sollen gemeinwesenorientierte Angebote geschaffen und vernetzt werden. Wir wollen unseren lebendigen Stadtteil weiter entwickeln und konkrete Initiativen umsetzen. Dazu laden wir auch Sie herzlich ein!

 

Wir wollen auf jeden Fall die Grundschule Boloh erhalten. Dies garantiert sichere und kurze Schulwege. Zudem wollen wir durch zusätzliche Angebote in der Grundschule Boloh außerhalb der Schulzeiten die Stadtteilarbeit attraktiver gestalten. Insbesondere gilt es, den Schulhof als zentralen Festplatz für den Stadtteil und Treffpunkt für Jung und Alt sowie die Turnhalle für den Schul- und Vereinssport zu erhalten. Weiterhin soll die gute Wohnqualität und Infrastruktur in Eppenhausen / Boloh gesichert und die Identifikation der Bevölkerung mit ihrem familienfreundlichen Stadtteil gefördert werden. Auch der Umweltschutz soll durch praktische Hilfen gemeinwesenorientiert gefördert werden.

 

Die Idee, das Stadtteilforum Eppenhausen als eigenständigen Verein eintragen zu lassen, reifte durch die hervorragende Zusammenarbeit des Fördervereins der Grundschule Boloh e.V. mit der Kulturgemeinschaft Eppenhausen. Hier wurde die Initiative ergriffen, mit interessierten und engagierten Bürgerinnen und Bürgern unter dem Motto "Da geht was" in Eppenhausen / Boloh ein Forum für den gesamten Stadtteil aufzubauen. Seit Sommer /Herbst 2009 wird eine große Bevölkerungsumfrage durchgeführt. So soll weiter herausgefunden werden, welcher Bedarf für neue Angebote in der Bevölkerung vorhanden ist.

 

Alle Bürgerinnen und Bürger laden wir herzlich ein, unseren lebendigen Stadtteil Eppenhausen gemeinsam weiter zu entwickeln! Wir informieren Sie gerne über unsere gemeinwesenorientierte Stadtteilarbeit. Jede Idee und jedes Engagement ist herzlich willkommen. Wir freuen uns auf Sie!

Nächste Termine:

 

Zauberkurs: 5 x mittwochs ab 30.08.2017 - 16:30 bis 18:00 Uhr - Bolohschule

**********************

27.09.2017 - Einlass: 18:30 Uhr - Zauberhafte Zaubershow - Bolohschule

**********************

Irish and Scottish Folknight - 29.09.2017 - Dreifaltigkeitsgemeinde

**********************

10. Stadtteilfest in Eppenhausen: 30.09.2017 - 13:00 bis 20:00 Uhr - Bolohschule

**********************

Gemeindefest an Erntedank - 01.10.2017- Dreifaltigkeitsgemeinde

**********************

Einfach Tanzen - 08.10.2017 - 15:00 Uhr - Werner-Ruberg-Raum, DRK-Kreisverband e.V. Feithstraße 36

**********************

Eppenhauser Kindersachenbörse: 14.10.2017 - 9:30 bis 12:00 Uhr - Bolohschule

**********************

Einfach Tanzen - 05.11.2017 - 15:00 Uhr - Werner-Ruberg-Raum, DRK-Kreisverband e.V. Feithstraße 36

**********************

Einfach Tanzen - 10.12.2017 - 15:00 Uhr - Werner-Ruberg-Raum, DRK-Kreisverband e.V. Feithstraße 36

Aktuelle Information aus gegebenem Anlass

Wer darf wann wie lange auf Schulhof und Spielplatz, sprich öffentliche Spielfläche?

Satzung der Stadt Hagen für öffentliche Spielflächen vom 18. Januar 2012 – Klick hier

Aktuelles

Homepage online

Auf unseren neuen Internetseiten stellen wir uns, das Stadtteilforum Eppenhausen e.V., vor.

 

Besuchen Sie uns gerne auch auf Facebook und

jetzt auch auf YouTube.

Eppenhauser Stadtteilfenster eingeweiht

Sehen Sie den Bericht von tv58

und unsere Pressemitteilung

seit 21.03.2013

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Stadtteilforum Eppenhausen e.V.